Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


typo3:about:functions:filelink

filelink erzeugt Links zu Dateien in TYPO3. Der Dateiname wird im Frontend ausgegeben und mit der Datei verknüpft. Es wird hierbei keine Kopie im Ordner uploads/ angelegt.

EigenschaftDatentypBeschreibung
pathpath / stdWrapDer relative Pfad zur Datei. Der Dateiname selbst muss zuvor z.B. mit value angegeben werden!
10 = TEXT
10.value = gitarre.png
10.filelink.path = fileadmin/images/
# Ausgabe: <a href="fileadmin/images/gitarre.png" >gitarre.png</a>
iconbooleanStellt dem Dateinamen ein Icon voran. Ausschlaggebend ist die Dateiendung im Wert.
Seit TYPO3 4.7 ist es möglich, das Icon selbst zu bestimmen.
10 = TEXT
10.value = gitarre.png
10.filelink.path = fileadmin/images/
10.filelink.icon = 1
<!-- Ausgabe -->
<img src="typo3/sysext/cms/tslib/media/fileicons/png.gif" 
  width="18" height="16" border="0" alt="" />
<a href="fileadmin/images/gitarre.png" >gitarre.png</a>
icon.stdWrapSeit TYPO3 4.7: Ermöglicht eigene Datei-Icons.
icon.path' → Pfad zum Icon-Ordner (default: typo3/gfx/fileicons/)
icon.ext' → Dateiendung der Icons (default: gif)
icon.widthAttribute → Breite des Icons in Pixeln (default: 18)
icon.heightAttribute' → Höhe des Icons in Pixeln (default: 16)
icon_image_ext_listListe von Dateiendungen / stdWrapKommaseparierte Liste von Bild-Dateiendungen, die statt Icon ein Vorschaubild erhalten sollen. icon muss dafür aktiviert sein.
10 = TEXT
10.value = gitarre.png
10.filelink {
	path = fileadmin/images/
	icon = 1
	icon_image_ext_list = png,jpg
}
icon_thumbSizestring / stdWrapErmöglicht die Größenangabe des Vorschaubildes. Ein Wert gilt als maximale Höhe und Breite. Bei zwei Werten gilt Breite x Höhe. Die Bildproportionen bleiben immer erhalten.
10 = TEXT
10.value = gitarre.png
10.filelink {
	path = fileadmin/images/
	icon = 1
	icon_image_ext_list = png,jpg
	icon_thumbSize = 150x300
}
iconCObjectcObjectAlternative Möglichkeit, ein Vorschaubild zu generieren, z.B. mit IMAGE oder GIFBUILDER.
icon_linkbooleanWenn aktiviert, wird das Icon ebenfalls verlinkt.
labelStdWrapstdWrapErmöglicht stdWrap für die Beschriftung des Links. Der Dateiname könnte z.B. aus einem Datenbankfeld ausgelesen werden. Oder, wie im folgenden Beispiel, mit einem cObject einfach überschrieben.
10 = TEXT
10.value = gitarre.png
10.filelink {
	path = fileadmin/images/
	labelStdWrap.cObject = TEXT
	labelStdWrap.cObject.value = Die neue Gitarre
}
wrapwrap / stdWrapErmöglicht ein Wrap für Label (Dateiname) und Anker. Icon/Vorschaubild sowie Dateigröße wären nicht betroffen.
10 = TEXT
10.value = gitarre.png
10.filelink {
	path = fileadmin/images/
	wrap = <div>|</div>
}
# Ausgabe: <div><a href="#" >gitarre.png</a></div>
ATagBeforeWrapbooleanWenn aktiviert, wird wrap innerhalb des a-Elements angewendet.
10 = TEXT
10.value = gitarre.png
10.filelink {
	path = fileadmin/images/
	wrap = <div>|</div>
	ATagBeforeWrap = 1
}
# Ausgabe: <a href="#" ><div>gitarre.png</div></a>
filestdWrapErmöglicht stdWrap-Funktionen für Label (Dateiname) und Anker. Icon/Vorschaubild sowie Dateigröße wären nicht betroffen.
sizeboolean / stdWrapWenn aktiviert, wird die Dateigröße in Bytes ausgegeben. Mit stdWrap.bytes kann die Dateigröße umgerechnet werden.
10 = TEXT
10.value = gitarre.png
10.filelink {
	path = fileadmin/images/
	size = 1
}
# Ausgabe: <a href="#" >gitarre.png</a>3282982
 
10 = TEXT
10.value = gitarre.png
10.filelink {
	path = fileadmin/images/
	size = 1
	size.bytes = 1
	size.bytes.labels = B | KB | MB | GB
}
# Ausgabe: <a href="#" >gitarre.png</a>3.1 MB
jumpurlbooleanVerwendet den jumpurl-Parameter für den Link. Hierbei werden alle Links über das index_ts.php-Skript weitergeleitet, welches alle Aufrufe in einer Statistik protokolliert (muss im Setup mit config.jumpurl_enable = 1 aktiviert werden).
10 = TEXT
10.value = gitarre.png
10.filelink {
	path = fileadmin/images/
	jumpurl = 1
}
<!-- jumpurl = 0 -->
<a href="fileadmin/images/gitarre.png" >gitarre.png</a>
 
<!-- jumpurl = 1 -->
<a href="index.php?id=3&amp;
type=0&amp;
jumpurl=fileadmin%2Fimages%2Fgitarre.png&amp;
juHash=58c2[...]" >gitarre.png</a>
targettarget / stdWrapErgänzt den Link um das target-Attribut, um das Ziel in einem neuen Frame oder Fenster zu öffnen.
stdWrapstdWrapErmöglicht stdWrap-Funktionen für das gesamte filelink-Objekt.
ATagParamsa-Parameter / stdWrapErgänzt den Anker um Parameter. Wenn icon_link aktiviert wurde, gilt dies auch für diesen Link.
10 = TEXT
10.value = gitarre.png
10.filelink {
	path = fileadmin/images/
	ATagParams = foo="bar"
}
# Ausgabe: <a href="#" foo="bar">gitarre.png</a>
removePrependedNumbersbooleanWenn aktiviert, werden eventuell anhängende zweistellige Ziffern im Label entfernt.
10 = TEXT
10.value = gitarre_01.png
10.filelink {
	path = fileadmin/images/
	removePrependedNumbers = 1
}
# Ausgabe: <a href="fileadmin/images/gitarre_01.png" >gitarre.png</a>
altText titleTextstring / stdWrapFügt beim Icon oder Vorschaubild ein alt- bzw. title-Attribut ein. Bilder, die mit iconCObject erzeugt wurden, müssen diese Attribute mit eigenen Eigenschaften erhalten.
emptyTitleHandlingstring / stdWrapStatt titleText für Icon bzw. Vorschaubild:
useAlt → Verwendet den Inhalt des alt-Attributs als title.
keepEmpty → Ein leeres title-Attribut wird verwendet.
longdescURLstring / stdWrapFügt beim Icon oder Vorschaubild ein longdesc-Attribut ein. Bilder, die mit iconCObject erzeugt wurden, müssen dieses Attribut mit einer eigenen Eigenschaft erhalten.
typo3/about/functions/filelink.txt · Zuletzt geändert: 2015/12/03 19:32 (Externe Bearbeitung)