Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


typo3:templavoila

Mehrsprachige Inhalte in TemplaVoilà mit Konstanten

Die Condition [globalVar = GP:L = 1] direkt in einem Flexiblen Content Element (FCE) wird von TemplaVoilà nicht verarbeitet. Um dies zu umgehen, kann man Konstanten benutzen, um Inhalte zu übersetzen.

1. Konstante in Setup(!)-Feld eines normalen TypoScript-Templates anlegen:

# Deutsch
plugin.tx_templavoila_pi1.TSconst {
  inhalt = Deutscher Text
}
 
# Englisch
[globalVar = GP:L = 1]
plugin.tx_templavoila_pi1.TSconst {
  inhalt = Englischer Text
}
[global]

2. Im FCE unter Konfiguration/Datenverarbeitung/TypoScript-Code:

10 = TEXT
10.value = {$TSconst.inhalt}

Mögliche Fehlerquellen, wenn dieser Weg nicht funktioniert:

  • Bei der Konstante fehlt das $-Zeichen
  • Das Typoscript aus Punkt 1 wurde nicht im Setup-Feld, sondern unter Constants eingetragen
typo3/templavoila.txt · Zuletzt geändert: 2015/12/03 19:32 (Externe Bearbeitung)