Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


php:heredoc:heredoc-syntax

Mehrzeilige Variablen mit der Heredoc-Syntax

Um z.B. bei der Ausgabe von umfangreicherem Quelltext inkl. Variablen auf eine komplizierte Notation zu verzichten, bietet sich die Heredoc-Syntax an.
Hierbei wird mit «< ein nachfolgender, frei wählbarer String als Bezeichner definiert. Erst wenn dieser wieder in einer neuen Zeile folgt (mit nachfolgendem Semikolon und ohne Einrückung!), gilt die Variable als geschlossen.
Logischerweise sind innerhalb dieser Notation keine Kommentare möglich, der gesamte Inhalt wird ausgegeben. Variablen können verwendet werden, um Fehler beim Parsen zu vermeiden sollten aber alle Variablen in geschweifte Klammern gesetzt werden.

<?php
function user_heredoc() {
  $meineVariable = 'Hello world';
  $meinArray = array(
    "first" => "Neil Armstrong",
    "second" => "Buzz Aldrin",
  );
 
  $ausgabe = <<< EOT
  <table>
    <tr>
      <td>{$meineVariable}</td>
      <td>{$meinArray['first']}</td>
      <td>{$_SERVER['HTTP_USER_AGENT']}</td>
    </tr>
  </table>
EOT;
  return $ausgabe;
}
?>
php/heredoc/heredoc-syntax.txt · Zuletzt geändert: 2015/12/03 19:32 (Externe Bearbeitung)